Der kleine Handtaschen - Guide

Der kleine Handtaschen - Guide

Handtaschen sind viel mehr, als nur ein Aufbewahrungsort für Taschentücher und Smartphone, denn jede Tasche hat ein Herz, eine Geschichte und setzt ein Statement.

Doch verloren im Handtaschen-Dschungel haben viele Frauen gar keine Lust mehr sich groß mit diesem Thema zu befassen und greifen dann leider doch immer wieder zur gleichen Tasche.

Deshalb möchten wir Euch heute einmal in die große Welt der verschiedenen Handtaschen entführen und Euch ein Gefühl für die feinen Unterschiede der verschiedenen Taschenarten geben.

Beginnen wir mit der wichtigsten Handtasche für alle ungezähmten, wilden, freien Frauen:

A wie Abendtasche

KK-Blog-Vorlage-Produkte-Abendtaschen 

Eine wunderschöne Sommernacht, der Plan für einen aufregenden Clubbesuch steht, das Abendkleid sitzt perfekt. Doch welche Handtasche nehmen, um das Outfit komplett abzurunden?

Hier kann es nur eine richtige Antwort geben – eine auffällige Abendtasche, denn heute wollt Ihr glänzen, heute wollt Ihr gesehen werden, heute geht es nur um Euch!

Die Abendtasche ist klein genug, um beim Tanzen nicht zu stören und groß genug, um alles Wichtige darin zu verstauen. Egal ob Ihr Euer Lieblingsaccessoire an der Hand, über der Schulter oder gar quer über dem Oberkörper tragen möchtet, heutzutage findet Ihr bei Abendtaschen alle Tragevarianten und somit auch genau die richtige Handtasche für Eure Bedürfnisse.

 

B wie Baguette Bag

Hierbei handelt es sich natürlich nicht um das köstliche Brot aus Frankreich, sondern um eine besonders elegante und außergewöhnliche Handtasche.

Lang und schmal in der Form wird diese Tasche bequem über der Schulter getragen und lässt sich sowohl zu einem eleganten Outfit. als auch zur coolen casual wear perfekt kombinieren.

Hört sich gar nicht so spektakulär an? Doch! Diese Tasche kann optisch wirklich viel und gehört auf jeden Fall in jede ernstzunehmende Handtaschen-Sammlung.

 

B wie Beuteltasche oder auch H wie Hobo-Bag

KK-Blog-Vorlage-Produkte-Beuteltaschen 

Eine Beuteltasche ist nicht einfach nur ein einfacher Beutel, sondern ein echtes Must-Have für alle Handtaschen-Liebhaber.

Die Beuteltasche gibt es in verschiedenen Größen, von mini-süß-klein bis zum großen Alleskönner – hier kommt es nicht auf die Größe, sondern auf die Form an. Durch den einfachen Tragegriff fällt die Handtasche immer leicht in sich zusammen und hat somit die typische Beutelform.

Lässig über der Schulter getragen, passt diese Tasche zu jedem casual Outfit und wertet es gleichzeitig optisch noch einmal auf.

 

B wie Bowling Bag

Bowling hat auf den ersten Blick nicht so wirklich viel mit unserem Handtaschenthema zu tun, doch in diesem Fall lohnt sich auf jeden Fall der zweite Blick.

Eine Bowling Bag ist wirklich der klassischen Bowling-Bag nachempfunden und zeichnet sich durch die kurzen Griffe, die rundliche Form und die große Innenfläche aus.

Mit einer Bowling Bag setzt Ihr jedes Business Outfit gekonnt in Szene ohne es zu überschatten und Ihr zeigt gleichzeitig, wie fashiontauglich Business doch sein kann.

 

C wie Clutch

KK-Blog-Vorlage-Produkte-Clutch


Dank einer gewissen ShoppingSendung wissen selbst Männer heute schon etwas mit dem Begriff der Clutch anzufangen - doch was genau zeichnet diese Handtasche eigentlich aus und wofür brauchen wir eine Tasche, in die fast nichts hineinpasst? 

Zum einen möchten wir mit dem Gerücht aufräumen, dass eine Clutch nur klein sein kann, denn die Clutch ist weniger über die Größe, als viel mehr über die Trageart zu definieren. Bei dieser Handtasche handelt es sich um eine Unterarmtasche, die entweder in der Hand oder aber eben klassisch unter dem Arm eingeklemmt getragen wird.

In der Regel wird sie natürlich als kleine Abendtasche erworben und ist einfach ein Statement, dafür dass heute nichts zählt, außer der Freiheit und dafür braucht man nicht allzu viel Gepäck ;-)

 

M wie Messenger-Bag

Ja, den Messenger gibt es jetzt nicht nur auf dem Smartphone, sondern bestimmt auch schon in Eurem Kleiderschrank!

Nein?

Keine Handtasche in großem Format mit einem langen Schulterriemen und der Möglichkeit sie quer über den Oberkörper zu tragen vorhanden? In die sogar ein DinA 4 Ordner hineinpasst?

Ja genau. Wir sprechen von der ehemaligen Kuriertasche, bei der sich aber nur der Name geändert hat, der Rest ist immer noch klassisch funktional.

Die Messenger Bag eignet sich nicht nur perfekt für den Einsatz im Schul-oder Berufsalltag, sondern auch für den Freizeitspaß, denn  sowohl vom Platzangebot, als auch von der praktischen Trageweise  ist diese Handtasche wirklich konkurrenzlos.

 

S wie Shopper

KK-Blog-Vorlage-Produkte-Shopper

Ein großes Format, in das eine Menge hineinpasst und dank der kurzen Tragegriffe, die über der Schulter getragen werden, hat man seine Beute immer ganz nah bei sich.

 

Wie Ihr seht - Handtasche ist nicht gleich Handtasche - und aufgrund der Vielfalt kann auch jede Frau, die für sich passende Tasche finden.

Eure Lieblingstasche wurde nicht aufgeführt? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar!

KK-news-infos-facts

 *am 28.01.20 aktualisiert*

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Jost Clutch Boda schwarz Jost Clutch Boda schwarz
119,99 € 149,00 €
Klatta Clutch black paper Klatta Clutch black paper
89,99 € 300,00 €
Bree Beuteltasche Lia 9 navy Bree Beuteltasche Lia 9 navy
209,99 € 259,00 €
Levi's Clutch 221594 hellgrün Levi's Clutch 221594 hellgrün
14,99 € 39,95 €