Was darf mit ins Handgepäck?

Was darf mit ins Handgepäck – Mr. Nice Guide erklärt


Das Handgepäck ist ein wichtiger Bestandteil des Reisegepäcks, denn schließlich beeinflusst der Inhalt maßgeblich den eigenen Komfort auf dem Weg zum Reiseziel.

Doch immer neue Bestimmungen führen dazu, dass selbst erfahrene Traveller wie ich, sich vor jeder Reise erneut mit dem Thema auseinander setzen müssen, was eigentlich alles mit ins Handgepäck darf.

Deshalb informiert Euch bitte immer vorab, ob sich die Bestimmungen, vor allem bezüglich der Flüssigkeiten, geändert haben.

Hier eine Auflistung der Bestimmungen – Stand August 2018:

Elektrogeräte im Handgepäck

Smartphone, Laptop, MP3-Player und Kamera

Grundsätzlich ja.

Tipp: Um unangenehme Zollgespräche zu vermeiden, empfehle ich bei neuen Geräten die Rechnung im Handgepäck mitzuführen

 

Powerbank

Grundsätzlich ja.

- mit einem Energiegehalt bis zu 100 Wattstunden

- max. 2 pro Passagier, separat verpackt um einen Kurzschluss zu vermeiden

! Powerbanks dürfen auf gar keinen Fall im normalen Reisegepäck aufgegeben werden, da man dort bei einem evtl. Kurzschluss nicht zeitnah reagieren kann. !

 

Flüssigkeiten im Handgepäck

Flüssigkeiten allgemein -> dazu zählen auch Cremes, Kosmetikartikel, Sprays und Gels

Grundsätzlich ja.

- bis zu 100 ml Flüssigkeit

- insgesamt max. ein Liter pro Person

- Aufbewahrung in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren 1-Liter Kunststoffbeutel

Tipp: Vor Reiseantritt noch einmal in dem Drogeriemarkt Eures Vertrauens vorbei schauen, denn diese führen in der Regel die kleinen 100 ml Flaschen zum Abfüllen.

Flüssigkeiten die im Duty-free Shop erworben wurden sind in einem Sicherheitsbeutel mit versiegeltem roten Rand mitzuführen, der Kaufbeleg muss sichtbar sein und der Sicherheitsbeutel darf erst bei Ankunft am Zielflughafen geöffnet werden.

 

Flüssigkeiten speziell -> Medikamente

Grundsätzlich ja.

Für Medikamente gibt es unter bestimmten Voraussetzungen eine Ausnahme der 100 ml Grenze:

- via Attest/ Rezept muss nachgewiesen werden dass dieses Medikament während der Flugzeit eingenommen werden muss

- es darf nur die für den Flug benötigte Menge mitgeführt werden

- die Echtheit der Medikamente muss nachgewiesen werden (Rezept/Kassenzettel)

 

Lebensmittel im Handgepäck

Lebensmittel allgemein

Grundsätzlich ja.

- bitte beachten dass auch Brotaufstriche und Saucen der Flüssigkeitsbegrenzung von 100 ml unterliegen

-  bei verderblichen Lebensmitteln bitte sowohl die Menge als auch die einzelnen Länderbestimmungen beachten

        

Lebensmittel speziell -> Babynahrung (Milch & Brei)

Grundsätzlich ja.

Ähnlich wie bei den Medikamenten gibt es hier bestimmte Voraussetzungen um die 100 ml Grenze überschreiten zu dürfen:

- die Verpackung der Babynahrung sollte ungeöffnet sein

- nicht vorher anrühren

- es muss glaubhaft vermittelt werden, weshalb das KInd eine höhere Menge an Babynahrung braucht

Tipp: Es empfiehlt sich wirklich gerade Milchnahrung einfach in Pulverform zu transportieren, denn hier gibt es keine Begrenzung und heißes Wasser könnt Ihr im Normalfall kostenfrei von der Airline bekommen.

 

Alltagsbasics im Handgepäck

Gabel, Messer, Schere, Licht

Grundsätzlich ja, wenn es nicht gleich der Feuerwerkskörper sein muss.

- Einwegrasierer mit eingelassener Klinge, Nagelschere und Taschenmesser mit einer Klinge bis zu 6 cm sind erlaubt

- auch Feuerzeuge und Streichhölzer dürfen mitgeführt werden, allerdings keine Sturm- und Benzinfeuerzeuge und sie sollten auf jeden Fall am Körper getragen werden.

! Hingegen sind Stockschirme mit einer Metallspitze normalerweise nicht erlaubt und es lohnt sich hier schon allein aus Komfortgründen sich doch für einen Knirps zu entscheiden!

 

Sportgeräte im Handgepäck

Skateboard, Golf- und Baseballschläger

Getreu dem Motto Sport ist Mord sieht das Sicherheitspersonal in dem heißgeliebten Skateboard in der Regel nur eins – ein potentielles Schlaggerät. Da lohnt sich auch keine Diskussion denn dies wird überall gleich gehandhabt.

 

So, jetzt habe ich Euch eine grobe Übersicht darüber gegeben was alles in das Handgepäck darf, dieses Wissen solltet Ihr vor der Abreise aber noch einmal bei folgenden Seiten gegenchecken:

Bundespolizei – Sicher auf Flugreisen 

Ihr Europa – Was darf ich mitführen 

 

Beim Handgepäck zählt definitiv nicht – wird schon – sondern  - was könnte alles sein. Deshalb gebe ich Euch einige Tipps was unbedingt ins Handgepäck sollte, die sich auf meinen vielen Reisen als Goldwert herausgestellt haben:

- leere Flasche – diese kann auf Toiletten oder an Wasserspendern easy aufgefüllt werden und kann so manche lange Wartezeit im Transferbereich erträglicher gestalten

- Nackenhörnchen - denn so schlaft Ihr besonders bequem im Flugzeug

- Fahrradschloss oder auch Handschellen - so könnt Ihr Euer Handgepäck bei langen Wartezeiten anketten und Euch mit Eurem Nackenhörnchen entspannt aufs Ohr hauen

- Kugelschreiber - denn einige Länder betreiben schon bei der Einreise eine natürlich Selektion und geben Euch zwar die Einreiseformulare, aber leider keinen Stift um diese auszufüllen

- spezielle Flug-Ohrstöpsel - denn diese regulieren den Druckausgleich bei Start und Landung

 

Habt Ihr noch weitere Tipps zum Thema Handgepäck oder Reisen im allgemeinen? Dann freue ich mich auf Eure Kommentare.

 

Bis bald,

 

Euer Konrad

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Samsonite Reisetrolley Lite-Cube DLX 55cm midnight blue Samsonite Reisetrolley Lite-Cube DLX 55cm...
399,99 € 499,00 €
Rimowa Hybrid Cabin S Multiwheel Trolley Frontansicht Rimowa Hybrid Cabin S Multiwheel Trolley blue...
610,00 €