Koffergrößen - Was sind die Unterschiede?

Nur für ein paar Tage unterwegs -  kompakt Reisen mit einem kleinen Koffer

 

Wenn Sie nur zwischen 2 und 3 Tagen unterwegs sind, ist ein kleiner Koffer in einer Größe von ca. 55 cm und einem Volumen von ca. 20 bis 50 Liter der optimale Begleiter. Bei Flugreisen sparen Sie sich wertvolle Zeit, da Sie kleine Koffer mit an Bord nehmen können und diese nicht extra aufgeben müssen. Ein Koffer in der Handgepäckgröße ist meist mit den Maßen 55 x 40 x 20 cm zugelassen, jedoch gelten bei einigen Airlines andere Regeln. Hierzu beachten Sie bitte die Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaften zu den verschiedenen Maßen des Bordgepäcks unter der Kategorie Wie groß darf ein Handgepäck Koffer sein?. Den kleinen Koffer gibt es wie bei allen anderen Größen je nach Geschmack mit 2 oder 4 Rollen. Sehr praktisch sind kleine Koffer mit 4 Rollen bei Reisen mit dem Zug, da Sie ihr Gepäck gemütlich durch enge Gänge rollen können.

 

 

 

 

» Koffergröße: S (Handgepäckgröße)

» Kofferhöhe: 50 – 55 cm

» Volumen: 20 – 50 Liter

» Reisedauer: 2 bis 3 Tage

 

 

 

Das Gepäck für die meisten Anlässe: Ein Koffer in der mittleren Größe

 

Für Wochenendreisen oder kurzen Trips bis zu sieben Tagen eignet sich ein Koffer in der mittleren Größe hervorragend. Von Vorteil ist diese Größe vor allem bei Auto bzw. Schiffsreisen, da sie meist in alle Kofferräume passt und in Kabinen nicht allzu viel Platz wegnimmt. Wenn man jedoch etwas mehr mitnehmen möchte, oder sogar vor Ort Shoppen geplant ist, sind die mittleren Größen eines Koffers meistens mit einem Reißverschluss versehen, wodurch der Koffer um ca. 10 % erweitert werden kann. Einen Koffer in der mittleren Größe gibt es in einer Höhe von ca. 60 cm bis 65 cm und in den verschiedensten Ausführungen, die ein Volumen von 50 bis 70 Liter aufweisen. Diese Größe ist meist optimal für alle gängigen Reisen und verschiedene Anlässe wie z. B. für Geschäftsreisen. Meistens reicht es den Herren für berufliche Anlässe einen kleinen Koffer auszuwählen, jedoch kann es ein wenig eng werden, wenn man nur mit einem Gepäckstück und ohne z. B. einem zusätzlichen Kleidersack verreisen möchte. Anzüge, Schuhe, Hemden und Krawatten sollten so eingepackt werden können, sodass sie später beim Auspacken über wenig Falten verfügen. Bei Damen die berufsbedingt verreisen, ist diese Größe schon fast Standard damit auch einiges wie Wechselschuhe, Kosmetika und Kostüme ihren Platz darin finden.

 

 

 

 

 

 

» Koffergröße: M

» Kofferhöhe: 60 – 65 cm

» Volumen: 50 – 70 Liter

» Reisedauer: 3 – 7 Tage

 

 

 

 

 

Das beliebteste Gepäck bei Urlaubern: Ein Platzwunder in der Größe L

 

Die nächste Reise von 1 bis 2 Wochen ist geplant und Sie möchten vieles dabei haben damit der Urlaub reibungslos verläuft? Hierfür benötigen Sie auf jeden Fall einen Koffer in der Größe L. Verstauen Sie für den Badeurlaub Handtücher, Badesachen und ihre Kleidung großzügig in einem großen Koffer, den es von verschiedenen Herstellern ca. in einer Höhe von ca. 70 – 75 cm zu kaufen gibt. Bei einem Volumen von 70 – 90 Litern muss man auf einer Fernreise auf nichts verzichten und kann sorglos alles einpacken und den Urlaub gut ausgerüstet genießen. Jedoch sollten Sie bei ihrem Freigepäck die zulässigen Maße bei gängigen Airlines nicht überschreiten. Die maximale Größe pro Gepäckstück beträgt klassenunabhängig 158cm (Gurtmaße).

 

 

 

 

 

 

» Koffergröße: L

» Kofferhöhe: 70 – 75 cm

» Volumen: 70 – 90 Liter

» Reisedauer: 1 bis 2 Wochen

 

 

 

✏Allgemein ist zu beachten, dass jeder Kofferhersteller individuelle Koffergrößen hat und bei der Herstellung der Ware seine eigenen Maße nutzt. Die angegebenen Maße in unserem Ratgeber sind ungefähre Daten, die auf die gängigsten Koffervarianten zutreffen. Entdecken sie in unserem Online Shop von vielen namhaften Herstellern den perfekten Koffer für Ihren besonderen Anlass.

 

Auf einen Blick:

 

Die gängigen Handgepäckmaße betragen:

55 × 40 × 20 cm

 
Die maximale Größe eines Gepäcks beträgt bei den meistens Airlines 158 cm:

Höhe (cm) + Breite (cm) + Tiefe (cm) = Gurtmaß (cm)

 
Je nach Koffergröße können Sie das Volumen wie folgt berechnen:

Höhe (cm) × Breite (cm) × Tiefe (cm) ÷ 1000 = Volumen (Liter)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.