Rada Kellnerbörse B/60 black/multicolor Rada Kellnerbörse B/60 black/multicolor
39,99 € 59,90 €
Zum Artikel

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Rada Kellnerbörse 3733 rot (02) Rada Kellnerbörse 3733 rot (02)
29,99 € 49,50 €
Zum Artikel

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Rada Kellnerbörse 2230 schwarz Rada Kellnerbörse 2230 schwarz
29,99 € 54,50 €
Zum Artikel

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Braun Büffel Kellnerbörse Arezzo tabak Braun Büffel Kellnerbörse Arezzo tabak
99,90 €
Zum Artikel

Versandkostenfreie Lieferung!
Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Rada Kellnertasche Amstetten R&W schwarz Rada Kellnertasche Amstetten R&W schwarz
19,99 € 34,95 €
Zum Artikel

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Rada Kellnertasche 2220 schwarz Rada Kellnertasche 2220 schwarz
14,99 € 25,50 €
Zum Artikel

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Rada Kellnertasche 2220 aqua Rada Kellnertasche 2220 aqua
7,99 € 25,50 €
Zum Artikel

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Braun Büffel Kellnerbörse Arezzo schwarz Braun Büffel Kellnerbörse Arezzo schwarz
99,90 €
Zum Artikel

Versandkostenfreie Lieferung!
Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Rada Kellnerbörse Traun R&W schwarz Rada Kellnerbörse Traun R&W schwarz
29,99 € 49,95 €
Zum Artikel

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Rada Kellnerbörse Leoben R&W schwarz Rada Kellnerbörse Leoben R&W schwarz
49,99 € 69,95 €
Zum Artikel

Versandkostenfreie Lieferung!
Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Rada Kellnertasche 2220 hellgrün Rada Kellnertasche 2220 hellgrün
9,99 € 25,50 €
Zum Artikel

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken
Braun Büffel Kellnerbörse Golf 2.0 Waiter Wallet schwarz Braun Büffel Kellnerbörse Golf 2.0 Waiter...
99,90 €
Zum Artikel

Versandkostenfreie Lieferung!
Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Merken

Kellnerbörsen

Kellnerbörse - die Geldbörse für den Gastronomie Bedarf

Eine Kellnerbörse kommt wie es der Name bereits vermuten lässt besonders im Gastronomie Bereich zum Einsatz. Dabei weicht nicht nur die Größe und Aufmachung, sondern vor allem auch die Innenaufteilung stark von der einer handelsüblichen Geldbörse ab. Man vergesse all die Herrengeldbeutel, die man kennt. Diese sind eindeutig zu klein, um als Referenz dienen zu können. Damen Geldbörsen kommen als Vergleich durchaus mehr in Frage. Doch selbst dabei muss man schon an große Querbörsen mit Überschlag denken, um eine ungefähre Vorstellung von einer Kellnertasche zu bekommen.

 

Wie sollte eine Kellnerbörse aufgebaut sein?

In der Regel deutlich zu groß für die Hosentasche verfügt eine Kellnergeldbörse, wie zum Beispiel von der Firma Rada, über viele Scheinfächer, mindestens ein sehr großes Münzfach und ein Einschubfach. Insgesamt ist diese Art von Geldbeutel natürlich nicht wirklich dekorativ, erfüllt seinen Zweck aber in bester Manier. Das große, bzw. meist sogar die großen Münzfächer ermöglichen einen deutlichen leichten Einblick auf die sich darin befindlichen Münzen. Denn niemand möchte erst nach 5 Minuten die passende Münze finden, um dem Gast dann das passende Wechselgeld präsentieren zu können. Die mehreren Scheinfächer erlauben darüber hinaus ein sauberes Sortieren der Banknoten. Diese können so sinnvoll sortiert eingeordnet werden, sodass auch hier ein gekonnter Griff reicht um das Wechselgeld passend parat zu haben.

 

Die optimale Kellnergeldbörse mit dem passenden Verschluss

Da es bei Kellnerbörsen noch wichtiger als bei handelsüblichen Alltags Geldbeuteln ist, dass das Geld sicher im Geldbeutel bleibt, ist am Großteil dieser Produkte noch ein Verschluss vorhanden. Meist in Form eines Schnappverschlusses angebracht, kann so sicher gegangen werden, dass die Münzen während des Bedienens nicht aus der Kellnertasche rutschen können, selbst wenn diese in der Eile schnell einmal in Schieflage geraten kann. Ein weiteres sinnvolles Detail, das eine Kellnergeldbörse so speziell macht.

Kellnerbörse - die Geldbörse für den Gastronomie Bedarf

Eine Kellnerbörse kommt wie es der Name bereits vermuten lässt besonders im Gastronomie Bereich zum Einsatz. Dabei weicht nicht nur die Größe und Aufmachung, sondern vor allem auch die Innenaufteilung stark von der einer handelsüblichen Geldbörse ab. Man vergesse all die Herrengeldbeutel, die man kennt. Diese sind eindeutig zu klein, um als Referenz dienen zu können. Damen Geldbörsen kommen als Vergleich durchaus mehr in Frage. Doch selbst dabei muss man schon an große Querbörsen mit Überschlag denken, um eine ungefähre Vorstellung von einer Kellnertasche zu bekommen.

 

Wie sollte eine Kellnerbörse aufgebaut sein?

In der Regel deutlich zu groß für die Hosentasche verfügt eine Kellnergeldbörse, wie zum Beispiel von der Firma Rada, über viele Scheinfächer, mindestens ein sehr großes Münzfach und ein Einschubfach. Insgesamt ist diese Art von Geldbeutel natürlich nicht wirklich dekorativ, erfüllt seinen Zweck aber in bester Manier. Das große, bzw. meist sogar die großen Münzfächer ermöglichen einen deutlichen leichten Einblick auf die sich darin befindlichen Münzen. Denn niemand möchte erst nach 5 Minuten die passende Münze finden, um dem Gast dann das passende Wechselgeld präsentieren zu können. Die mehreren Scheinfächer erlauben darüber hinaus ein sauberes Sortieren der Banknoten. Diese können so sinnvoll sortiert eingeordnet werden, sodass auch hier ein gekonnter Griff reicht um das Wechselgeld passend parat zu haben.

 

Die optimale Kellnergeldbörse mit dem passenden Verschluss

Da es bei Kellnerbörsen noch wichtiger als bei handelsüblichen Alltags Geldbeuteln ist, dass das Geld sicher im Geldbeutel bleibt, ist am Großteil dieser Produkte noch ein Verschluss vorhanden. Meist in Form eines Schnappverschlusses angebracht, kann so sicher gegangen werden, dass die Münzen während des Bedienens nicht aus der Kellnertasche rutschen können, selbst wenn diese in der Eile schnell einmal in Schieflage geraten kann. Ein weiteres sinnvolles Detail, das eine Kellnergeldbörse so speziell macht.

Zuletzt angesehen